Collagen – Vliesmaske mit Aloe Vera – Anti-Aging- und Feuchtigkeitsbehandlung für das Gesicht und Dekolleté

Indikation/Behandlungsgrund für Collagen-Vliesmaske:

Bei allergischer Haut, bei zu Unreinheiten neigender Haut und bei trockener Haut.

Wirkungsweise:

Die aus nativen Collagen hergestellte Vliesmaske ermöglicht eine intensive Durchfeuchtung durch den direkten Hautkontakt. Die Spannkraft und Elastizität der Haut wird sichtbar verbessert. Aloe Vera wirkt beruhigend, entzündungshemmend und feuchtigkeitsspendend.

Behandlung:

  • Schritt 1: Die Haut wird gereinigt.
  • Schritt 2 : Peeling Creme wird leicht auf das Gesicht aufgetragen und einmassiert. Das Peeling wird anschließend mit warmen Kompressen abgenommen.
  • Schritt 3: Die Haut wird tonisiert.
  • Schritt 4: Eine Aloe Vera Concentrate Ampulle wird auf das Gesicht aufgetragen und eingearbeitet.
  • Schritt 5: Die längs gefaltete trockene Collagen-Vliesmaske mit Aloe Vera wird über das Gesicht gelegt, um den Nasenausschnitt festzulegen.
  • Schritt 6: Das Vlies wird mit einem Gemisch aus Aloe Sensitiv Tonic und Aloe Vera Gel mittels eines Pinsels am Gesicht durchfeuchtet. Damit das Vlies auch im Augenbereich vollständig anliegt, werden zwei mit Aloe Sensitiv Tonic getränkte Wattepads auf die Augen gelegt.
  • Schritt 7: Nach einer 15 – 20 minütigen Einwirkzeit wird das Vlies in einem Stück abgezogen.
  • Schritt 8: Zum Abschluss wird das Gesicht in einer 20-minütigen Massage mit Aloe Vera Tagescreme massiert.

 

Dauer der Behandlung:

60 Minuten

Preis: 65,- € 

*Weitere Behandlungen können lt. Preisliste dazu gebucht werden.

Pflegeempfehlung für zu Hause:

Diese Spezialbehandlung kann man jeder Kundin empfehlen, die sich eine beruhigte, durchfeuchtete Haut wünscht. Der Einsatz von Aloe Vera Jelly, anstatt Aloe Vera Gel optimiert die Wirkung, sowie Aloe Vera-Ampullenkur (10+1).